Eindringende Feuchtigkeit in Hauswänden führt häu­fig zu gesundheits-gefährdendem Schimmelbefall, Aus­blühungen, Salpeter, abplatzendem Putz im Keller und Schimmel an Tapeten im Wohnbereich. Das Mauerwerk, die Bausubstanz des Hauses, wird durch die Feuchtig­keit dauerhaft geschädigt bis hin zur Einsturzgefahr. Wir bieten Ihnen die Wiederherstellung des Wohnraumes durch dauerhafte Austrocknung. Das Mauerwerk bleibt at­mungsaktiv und erhält seine natürliche Wärmedämmung zurück, dies reduziert Heizkosten. Stressfrei für den Haus­besitzer, denn eine Ausschachtung ist nicht notwendig!

Bauwerksabdichtung

Vorher

Nachher

Vorher

Nachher

Dauerhafte Abdichtung durch unser hydrophobierendes In­jektionsverfahren durch den Aufbau einer Horizontal- oder Flächensperre, Sanierung von Feuchtigkeits- und Druckwas­serschäden, Schimmelbesei­tigung, fachgerechte Ausfüh­rung im Haus des Kunden.

Vorteile:

  • Die Wände bleiben atmungsaktiv

  • Mauerwerk erhält natürliche Fähigkeit zur Wärmedämmung zurück

  • Errichtung einer Horizontalsperre mit nur einer Bohrlochreihe

  • Sichere und einfache Anwendung

  • Für alle mineralische Mauerwerke geeignet

  • Geringer Zeitaufwand

  • Rechnerische Haltbarkeit der Sperre von ca. 80 – 90 Jahren

  • Rechnerische Haltbarkeit der Sperre von ca. 80 – 90 Jahren

  • Herstellergarantie von bis zu 25 Jahren

  • Einsatz unbedenklicher Produkte

  • Bausubstanzschonende Verfahren

  • Individuelle Lösung für jedes Problem

  • Heizkostenersparnis durch trockene Wände

  • Werterhalt ihrer Immobilie